Wärmedämmungen
Im Sommer ebenso wichtig wie im Winter

Die Wärmedämmung eines Hauses ist zu jeder Jahreszeit wichtig – im Sommer ebenso wie im Winter.

Insbesondere die Bewohner von Dachwohnungen wissen, wovon wir sprechen: Im Sommer ist es direkt unter dem Dach viel zu heiß. Der Grund dafür ist in der Regel eine mangelhafte Wärmedämmung, die nicht dem heutigen Stand der Technik entspricht. Die optimale Wärmedämmung Ihres Hauses sollten Sie immer von Fachkräftigen durchführen lassen. Die Vorteile einer professionelle Wärmedämmung:

-       Sie erhöhen Ihre Wohnqualität, da das Dachgeschoss auch im Sommer ein angenehmes Klima behält. 

-       In der Heizperiode entstehen geringere Energiekosten.

-       Die Vorschriften der Energiesparverordnung werden durch Fachhandwerker erfüllt. 

Als Dachdeckermeisterbetrieb mit langjähriger Erfahrung führen wir die Wärmedämmung Ihres Hauses fachgerecht und professionell aus. Dabei unterscheiden wir zwischen drei Arten der Dämmung: Zwischensparrendämmung, Untersparrendämmung und Aufsparren- oder Aufdachdämmung.

Welche Wärmedämmung für Sie und Ihr Zuhause die Richtige ist, erklären wir Ihnen gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch. Nehmen Sie dazu einfach Kontakt zu uns auf, wir freuen uns auf Ihre Anfrage.